Kim Weinand - Kim Labs
Kim Weinand - Kim Labs

Ergebnisse für ... Was ist Tracking?

Im Marketing bezeichnet Tracking die systematische Beobachtung und Aufzeichnung des Verhaltens von Nutzern im Internet. Dabei werden Informationen über das Surfverhalten, Interessen und Vorlieben der Nutzer gesammelt und ausgewertet, um gezieltere Werbung an Zielgruppen schalten oder bessere Entscheidungen treffen zu können.

In der Regel erfolgt das Tracking mithilfe von Cookies, kleinen Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden, wenn er eine Webseite besucht. Diese Cookies enthalten Informationen wie z.B. die IP-Adresse, den verwendeten Browser, die besuchten Seiten oder die Verweildauer auf einer Webseite. Diese Daten werden dann von Werbetreibenden oder Analyse-Tools wie Google Analytics ausgewertet, um gezielte Werbung auszuliefern oder das Nutzerverhalten auf einer Webseite zu optimieren.

Das Tracking wird jedoch auch kontrovers diskutiert, da es oft als Verletzung der Privatsphäre empfunden wird. Viele Nutzer empfinden es als unangenehm, dass ihre Daten ohne ihr Wissen und Einverständnis gesammelt und ausgewertet werden. Aus diesem Grund gibt es verschiedene Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre, wie z.B. die DSGVO in Europa oder die Verwendung von Ad-Blockern.

Optimale Landingpages gestalten

Was macht mein Kunde nach dem Webseitenbesuch?

Die Bedeutung der Marketinganalyse

Inbound Marketing – Tipps und Tools

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
Kontakt Anrufen