Kim Weinand - Kim Labs
Kim Weinand - Kim Labs

Ergebnisse für ... Retargeting

Was ist Retargeting?

Retargeting (oder auch Remarketing) ist eine Online-Marketing-Strategie, die es Unternehmen ermöglicht, Nutzer, die bereits auf der Website oder in der App interagiert haben, mit gezielten Anzeigen erneut anzusprechen und zu konvertieren.

Die wiederholte Werbeansprache kann dazu beitragen, die Conversion-Rate und den ROI von Marketingkampagnen zu steigern, da es Unternehmen ermöglicht, gezielt auf Nutzer zu setzen, die bereits Interesse gezeigt haben und somit eher geneigt sind, zu konvertieren.

Wie funktioniert Retargeting?

Retargeting basiert auf der Platzierung von Cookies auf den Geräten der Nutzer, die die Website oder App des Unternehmens besucht haben. Diese Cookies ermöglichen es dem Unternehmen, die Nutzer auf verschiedenen Plattformen und Netzwerken erneut anzusprechen, indem gezielte Anzeigen geschaltet werden, die auf das Verhalten und die Interessen der Nutzer abgestimmt sind.

Ein Beispiel: Ein Nutzer besucht eine Website, sieht sich ein bestimmtes Produkt an, aber kauft es nicht. Das Unternehmen kann nun ein Cookie auf dem Gerät des Nutzers platzieren und gezielte Anzeigen schalten, die auf das Produkt und seine Interessen zugeschnitten sind. Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass der Nutzer erneut auf die Website zurückkehrt und das Produkt kauft.

Retargeting ist eine effektive Strategie, um potenzielle Kunden erneut anzusprechen und sie zurück auf die Website zu bringen, um eine höhere Konversionsrate zu erzielen. In unserem Blog haben wir verschiedene Artikel zum Thema Retargeting:

„Multichannel Marketing für KMU: Strategien für digitalen Wachstum“

Marketing Automation im B2B Marketing

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
Kontakt Anrufen